fr - de
Domaine Chervet
Zwischen dem Neuenburger- und dem Murtensee liegt der Vully, ein reizvoller Hügel, dessen Südhang mit Reben bepflanzt ist.

Die Milde des Klimas findet sich im fruchtigen und anmutigen Charakter der Weine dieses kleinen Gebietes wieder.

VINS DU VULLY Seit mehr als fünf Generationen beschäftigt sich unsere Familie innovativ mit dem Rebbau: Mechanisierung der Schwerarbeiten (1930), Pflanzung der ersten Spezialitäten im Vully-Gebiet (1951), Aufwertung der Parzellen durch Bauen von Mauern und Terrassen.

Diese Beispiele zeigen unsere konstanten Bemühungen, die Produktionsqualität zu verbessern.

Der 14-Hektaren-Betrieb ist mit 7 weissen Traubensorten (60 % der Gesamtfläche) und 5 roten Traubensorten (40 % der Gesamtfläche) bepflanzt. Alles wird nach IP-Regeln (Integrierte Produktion) kultiviert.

Im Keller, 1972 neu aufgebaut, werden die Weine nach den modernsten Erkenntnissen gekeltert, dennoch werden aber einige traditionelle Methoden, wie Hefeausbau und Lagerung der Rotweine in Holzfässern beibehalten.

Auf diese Weise behalten die Weine ihren natürlichen Charakter und unterscheiden sich in den Jahrgängen.

Mit Vergnügen begrüssen wir Sie in unserem Keller, wo Sie unsere Weine entdecken können.

Auf Ihr Wohl!
-top-