fr - de
Unsere Reben Vully
Chasselas (Gutedel) Typische Rebensorte aus der Westschweiz. In anderen europäischen Regionen und in grossem Ausmass auch in Ägypten wird er als Tafeltraube angebaut. Der Chasselas ist nicht allzu säurebetont und nicht süss. Er ergibt feine und elegante Weine.
Chardonnay: Traubensorte aus dem Burgund, ist auch im Champagnergebiet sehr verbreitet. Er wurde das erste Mal 1950 in der Schweiz angebaut. Der Chardonny ist ein vifer und rassiger Wein.
Gewürztraminer Traubensorte welche im Elsass, in Süddeutschland und im Tirol weit verbreitet ist. Er ergibt sehr parfümierte Weine mit schönen Litschi- und Rosenaromen.
Pinot Gris (grauer Burgunder) : Ebenfalls bekannt als Malvoisie im Wallis, die Trauben sind reichhaltig und ergeben hohe Zuckerwerte. Es ist die ideale Traubensorte, um Süssweine zu vinifizieren. Im Vully ergibt er reichhaltige und elegante Weine, vielmals mit einer leicht süssen Note.
Riesling-Sylvaner : Auch bekannt unter dem Namen Müller Thurgau (nach seinem Erfinder Prof. Dr. Hermann Müller). Es gefällt ihm sehr in nicht allzu warmen Lagen. Er gibt einem fruchtigen und feinen Wein.
Freibourg (Freisamer) : Kreuzung aus Sylvaner und Pinot gris, wurde 1923 in Freiburg im Breisgau gemacht, weshalb er auch den Namen Freibourg trägt. In der Schweiz wird er von sehr wenigen Produzenten angebaut. Er ergibt ausdrucksvolle Weine in der Nase, im Gaumen ist er sehr reichhaltig.
Sauvignon Blanc : Der Sauvignon blanc stammt ursprünglich aus dem Loiretal von wo er auch seinen guten Ruf hat, er ist weltweit bekannt. Der Sauvignon blanc ist ein aromatischer Wein, mit Cassisnoten in der Nase und einer guten Säure im Gaumen, welche ihm eine schöne Frische und eine mineralische Note gibt.
Pinot Noir : Der Pinot noir stammt ursprünglich aus dem Burgund. Er wird auf den Rebflächen der Schweizer Weinbaugebiete zu einem guten Viertel angebaut, er ergibt Weine mit rubinroter Farbe und ein guter Rasse, welche sehr Terroir betont sind.
Gamaret : Neue Traubensorte aus einer Kreuzung zwischen Gamay und Reichenstein, welche 1970 in Changins gemacht wurde. Er ergibt reichhaltige und tanninreiche Weine. Der Gamaret eignet sich sehr gut um Assemblagen zu keltern.
Garanoir : Traubensorte aus einer Kreuzung zwischen Gamay und Reichenstein, welche wie der Gamaret 1970 in Changins gemacht wurde. Er ergibt fruchtige und farbhaltige Weine. Mit seinem niedrigen Säureghalt eignet sich der Garanoir sehr gut um Assemblagen zu keltern.


-top-