fr - de
Kelterung
Die Philosophie der Kelterung variiert je nach Weintyp, welcher wir produzieren möchten. Einige Weine sind auf der Hefe ausgebaut, um maximales Volumen zu erhalten und andere sind gekeltert, um die Fruchtnoten hervor zu heben. Bei den Rotweinen machen wir verschieden lange Maischestandzeiten, je nach Wein können sie von 2 Wochen bis 2 Monate variieren.
Die Rotweine werden anschliessend teilweise im Holzfass ausgebaut und teilweise im Stahltank.
  Der Chasselas Vieille Vigne ist auf der Hefe ausgebaut, die Spezialitäten sind in Temperatur regulierten Tanks ausgebaut.
Die Cuvées de l’Arzille rot und weiss sowie der Gouttes d’or sind in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut, welche wir alle 3 - 4 Jahre auswechseln.
-top-