Kelterung

Die Philosophie der Kelterung variiert je nach Weintyp, welcher wir produzieren möchten. Einige Weine sind auf der Hefe ausgebaut, um maximales Volumen zu erhalten und andere sind gekeltert, um die Fruchtnoten hervor zu heben.

Bei den Rotweinen machen wir verschieden lange Maischestandzeiten, je nach Wein können sie von 2 Wochen bis 2 Monate variieren. Die Rotweine werden anschliessend teilweise im Holzfass ausgebaut und teilweise im Stahltank.

Der Chasselas Vieille Vigne ist auf der Hefe ausgebaut, die Spezialitäten sind in Temperatur regulierten Tanks ausgebaut.

Die Cuvées de l’Arzille rot und weiss sowie der Gouttes d’or sind in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut, welche wir alle 3 – 4 Jahre auswechseln.

Bei den Rotweinen machen wir verschieden lange Maischestandzeiten, je nach Wein können sie von 2 Wochen bis 2 Monate variieren. Die Rotweine werden anschliessend teilweise im Holzfass ausgebaut und teilweise im Stahltank.

Der Chasselas Vieille Vigne ist auf der Hefe ausgebaut, die Spezialitäten sind in Temperatur regulierten Tanks ausgebaut.

Die Cuvées de l’Arzille rot und weiss sowie der Gouttes d’or sind in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut, welche wir alle 3 – 4 Jahre auswechseln.

Liebe Kunden, liebe Kunden,

Nach den neuen Maßnahmen des Bundesrates freuen wir uns Ihnen mitteilen, dass unseres Verkaufslokal geöffnet ist, wenn auch auf eine etwas andere Weise. Leider dürfen wir Sie nicht einladen unsere Weine zu probieren. Wenn Sie im Keller vorbeikommen möchten, bitten wir Sie um eine Vorankündigung 026 673 17 41, damit wir Ihre Bestellungen im Voraus vorbereiten können.

Für diejenigen, die eine Kontaktlose Abholung bevorzugen, werden wir unsere Sammelstelle wieder hinter dem Keller platzieren.

Bei allen Lieferungen nach Hause sind die Versandkosten ab 12 Flaschen offeriert.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören und häbet Sorg.

Jean-Daniel und Franziska Chervet